Sakkos

Herren Sakkos

Herren-Sakkos gehören zu den grundlegenden, aber sehr vielseitigen Kleidungsstücken in der Garderobe eines Mannes. Ein Sakko ist immer die beste Wahl für ein Treffen oder ein Vorstellungsgespräch, ein wichtiges Ereignis oder eine Feier, die man nicht verpassen darf.

Ein Sport Sakko ist eine bedruckte Jacke, die zu einer Hose passt, die nicht aus demselben Stoff oder mit demselben Muster hergestellt ist, und die an Sommertagen und in legeren Situationen getragen wird. Ein Blazer ist eine einfarbige Jacke mit kontrastierenden Knöpfen (oft aus Metall), die zu legereren Anlässen getragen wird. Ein Sakko schließlich ist eine Hose, die aus demselben Stoff oder mit demselben Muster hergestellt wird, auch wenn dies nicht immer der Fall ist. Es gibt formelle Sakkos, die separat in neutralen und unifarbenen Tönen verkauft werden, so dass sie auch in ernsteren Anlässen getragen werden können, ohne dass man einen kompletten Anzug tragen muss.

Wenn Sie nicht wissen, für welche Sie sich entscheiden sollen, ist es immer am besten, ein traditioneller Sakko zu wählen. Sie können es mit passenden Hosen kombinieren, wenn Sie die richtigen Teile wählen, können Sie es mit Jeans tragen, und wenn Sie es mit Sweatshirts kombinieren, sehen Sie entspannt genug für eine "nicht so formelle" Umgebung aus.

Klassiker sind immer eine gute Idee: Im Zweifelsfall sollten Sie sich bei Herren Sakkos für die traditionelleren Farben entscheiden. Was den Schnitt betrifft, so sollten Sie sich für einen Zweiknopfanzug entscheiden (und nicht für einen Zweireiher oder Dreiknopfanzug).

Kombinieren Sie Ihr Sakko im besten Stil

  • Sakko mit HoseDie Kombination eines Blazers mit einer Hose ist eine ausgezeichnete Wahl für Männer, die einen eleganten Freizeitstil mögen. Der Stil eignet sich besonders gut für Abendessen, Partys, Verabredungen und mehr. Tragen Sie dazu eine schwarze Freizeitjacke. Kombinieren Sie es mit einer schwarzen Hose für einen modernen Look oder einer blauen Hose für einen klassischen Stil.
  • Sakko mit Chinohose: Für einen eleganten Look ist ein Blazer und eine Chinohose eine ideale Kombination. Um die Sache etwas aufzulockern, tragen Sie ein Hemd statt eines Kragenhemds und bleiben Sie bei Turnschuhen.
  •  Insbesondere die Kombination eines traditionellen marineblauen Blazers mit einer weißen Chinohose kann einen eleganten Look mit einem lustigen maritimen Touch ergeben.
  • Sakko mit einem Hemd: Richtig getragen, können Hemd und Sakko sehr stilvoll sein. Achten Sie darauf, dass sowohl das Hemd als auch das Sakko schmal geschnitten sind, um diesen Look zu erzielen.
  • Kombinieren Sie dazu eine Chinohose oder eine schmal geschnittene Hose. Mit neutralen Farben wie Schwarz, Weiß und Marineblau können Sie sicherstellen, dass Sie nicht schlecht aussehen.
  • Sakko mit PoloEin Poloshirt ist eine fantastische Option für lässige Sakko-Ensembles. Das Hemd mit Kragen ist zwar etwas raffinierter als ein Standardhemd, bietet aber dennoch eine beeindruckend entspannte Ästhetik.
  • Außerdem verleiht ein Poloshirt Ihrem Stil einen sportlichen Touch. Mit Turnschuhen wird es noch sportlicher.
  • Wie Sie sehen, können Sie Ihre Freizeitjacke so einsetzen, dass Sie modisch auf der Höhe der Zeit sind. Befolgen Sie einfach diese Tipps.

Sakkos für Herren sind die richtige Wahl

  • Die Passform: Die Schultern sind wichtig: Die Schulterpolster sollten nicht über das Ende der eigenen Schulter hinausragen. Wenn Sie zwischen zwei Größen liegen, wählen Sie die kleinere. Sie werden es nicht bereuen, denn natürliche Stoffe neigen dazu, sich zu lockern", d. h., sobald Sie sie tragen, dehnen sich die Fasern aus und Ihr Anzug wächst ein wenig.
  • Box: Wenn sich Ihr Rumpf wie ein Quadrat anfühlt und aussieht, müssen Sie das ändern. Denken Sie daran, dass beim Schließen Ihres Sakkos nichts Größeres als Ihre Faust durch die Öffnung passen sollte.
  • Das Ärmel Maß: Vergewissern Sie sich, dass die Manschette Ihres Hemdes 1 /4 inch bis 1 /2 inch über die Manschette der Jacke hinausragt. Das bedeutet, dass Sie am richtigen Ort sind.
  • Offene Stellen: Ehrlich gesagt, die Öffnungen sind Ihre Wahl: einfach oder doppelt. Aber bedenken Sie, dass Zweireiher zu mehr Körpertypen passen und Ihr bester Verbündeter sind, wenn Sie einen breiten Torso haben oder unter 1,70 m groß sind.
  • Die Klappen: Seine Breite sollte moderat sein. Wenn es zu dünn oder zu breit ist, wird es immer wie ein altes Kleidungsstück aussehen. Wenn Sie eine normale Größe kaufen, achten Sie auch darauf, dass die Aussparung nicht zu weit oben angebracht ist. Sie sollte mehr oder weniger mit Ihren Schultern übereinstimmen.
  • Der Vorhang: Ein Sakko sollte immer gut am Körper anliegen. Entspannt aussehen. Flüssigkeit an Ihren Seiten. Der untere Teil sollte sich ungefähr an der gleichen Stelle wie die Manschetten befinden, wenn Sie mit seitlich angelegten Armen stehen. 
  • Das Halsband: Der Kragen des Sakkos sollte am Kragen Ihres Hemdes anliegen, der wiederum an der Rückseite Ihres eigenen Kragens anliegt. Sie sollten sich alle leicht berühren, ohne dass zwischen ihnen große Lücken entstehen. Wenn es einen Spalt gibt, ist es zu locker. Wenn es sich verknotet, ist es zu eng.
  • Die Konstruktion: Ein gut konstruiertes Kleidungsstück ist stabiler und haltbarer, was bedeutet, dass Sie sich nicht so bald nach einem Ersatz umsehen und erneut Geld ausgeben müssen. Alles, vom Futter bis zur Art und Weise, wie die Ärmel mit dem Rest des Stücks vernäht sind, sollte tadellos sein. Sie sollten keine Fäden sehen, die sich lösen, schwache Nähte oder brüchige Abschnitte, die nur die Lebensdauer Ihrers Sakkos verringern.
  • Das Material: Eine gute Konstruktion nützt nichts, wenn das Material von schlechter Qualität ist. Deshalb sollten Sie das Kleidungsstück vor dem Kauf immer anfassen und das Gewicht und die Dicke des Stoffes fühlen. Qualitativ hochwertiges Material ist nicht nur widerstandsfähiger, sondern sieht auch immer besser aus und ermöglicht es Ihnen, dasselbe Kleidungsstück bei mehreren Gelegenheiten zu tragen, ohne es zu beschädigen.
  • Die Farbe: Bunte Sakkos mit auffälligen Prints und Mustern sind zwar erlaubt, aber wenn Sie Vielseitigkeit, Langlebigkeit und etwas Klassisches suchen, das nicht aus der Mode kommt, lohnt es sich, auch in ein paar Stücke in neutralen Farben und zeitlosem Design zu investieren. Ein klassischer karierter oder gestreifter Blazer, ein guter schwarzer Blazer oder ein marineblauer Blazer für den Tag - das sind diejenigen, die Sie nicht im Stich lassen und die sich leicht mit helleren oder trendigen Streetwear-Teilen kombinieren lassen.
  • Die Details: Dies bezieht sich auf die Knöpfe, das Futtermaterial, die Anordnung der Taschen sowie die Farbe, Position und Stärke der Nähte. Ob Sie es glauben oder nicht, es sind die kleinsten Details, die den größten Unterschied ausmachen, und sie sind es, die dazu beitragen, dass ein Kleidungsstück klassisch bleibt und auch nach Jahren noch aktuell aussieht.

    Lassen Sie sich von unserer großen Auswahl Online inspirieren und kreieren Sie überraschende Outfits!

20 Artikel

In absteigender Reihenfolge
  1. JERSEY SAKKO
    Lerros JERSEY SAKKO
    99,99 €
    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
    kein Vergleichspreis
  2. JERSEY SAKKO
    Lerros JERSEY SAKKO
    99,99 €
    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
    kein Vergleichspreis
  3. Hemdjacke
    s.Oliver Hemdjacke
    119,99 €
    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
    kein Vergleichspreis
  4. Sakko langarm
    s.Oliver Sakko langarm
    139,99 €
    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
    kein Vergleichspreis
  5. Weste
    s.Oliver Weste
    79,99 €
    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
    kein Vergleichspreis
  6. Weste
    s.Oliver Weste
    79,99 €
    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
    kein Vergleichspreis
  7. Men Blazers knitted regular
    Esprit Men Blazers knitted regular
    99,99 €
    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
    kein Vergleichspreis
  8. Puffer-Kapuzenweste
    Marc O´Polo Denim Puffer-Kapuzenweste
    149,95 €
    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
    kein Vergleichspreis
  9. Jacke
    s.Oliver Jacke
    149,99 €
    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
    kein Vergleichspreis
  10. Jacke
    s.Oliver Jacke
    89,99 €
    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
    kein Vergleichspreis
  11. Sakko
    s.Oliver Sakko
    139,99 €
    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
    kein Vergleichspreis
  12. Jersey-Sakko
    s.Oliver BLACK LABEL male Jersey-Sakko
    139,99 €
    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
    kein Vergleichspreis
  13. Indoor-Sakko
    s.Oliver Indoor-Sakko
    69,99 €
    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
    kein Vergleichspreis
  14. Anzugweste
    s.Oliver Anzugweste
    99,99 €
    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
    kein Vergleichspreis
  15. Anzugweste
    s.Oliver Anzugweste
    99,99 €
    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
    kein Vergleichspreis
  16. Sakko
    s.Oliver Sakko
    199,99 €
    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
    kein Vergleichspreis
  17. Sakko
    s.Oliver Sakko
    199,99 €
    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
    kein Vergleichspreis
  18. Sakko
    s.Oliver Sakko
    139,99 €
    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
    kein Vergleichspreis
  19. Jersey-Sakko
    s.Oliver Jersey-Sakko
    139,99 €
    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
    kein Vergleichspreis
  20. Jersey-Sakko
    s.Oliver Jersey-Sakko
    139,99 €
    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
    kein Vergleichspreis
pro Seite